Ab dem 27. Mai 2021, ist Click&Meet wieder erlaubt, allerdings nur mit negativem Test, Impfnachweis oder Genesenennachweis!



GoCycle

Gocycle e-Bikes 2021

Kompakt und komfortabel im Stadtverkehr ist das Gocycle G3C 2020. Durch den Frontantrieb wird das Antriebssystem von Kurbel, Kette und Hinterrad deutlich entlastet. Wo herkömmliche Fahrräder oder e-Bikes mit Heck- oder Mittelmotor hohe Belastungen erzeugen, gleicht ein Frontantrieb durch einen harmonischen Zug dieses Kräfteungleichgewicht aus. So schont man den Antrieb und spart sich Zeit und Kosten für eine aufwendige Wartung. Die Kette des Gocycle G3C verbirgt sich versteckt in einem Gehäuse, wodurch verhindert wird, dass Feuchtigkeit und Schmutz an die Kette gelangen und anders herum kein Kettenfett an die Hose gerät. Der Klappmechanismus ist einfach umzusetzen, wodurch das nur 15,2 kg leichte Kompakt e-Bike wie von allein komprimiert werden kann. Die Pitstop-Reifen des Gocycle G3C zählen aktuell zu den schnellsten Reifen, die ein Fahrrad haben kann. Zwar besitzt das Gocycle G3C kein klassisches Display, allerdings ist am Lenker eine LED-Leiste angebracht, mit der sich einige wichtige Informationen einfach ablesen lassen. Per Smartphone-App lässt sich die elektrische Unterstützung noch weiter konfigurieren, wie zum Beispiel durch die Wahl verschiedener Unterstützungsmodi. Darüber hinaus liefert das Smartphone mithilfe der App, die über Bluetooth mit dem e-Bike verbunden ist, Informationen über die Geschwindigkeit, die Kilometerzahl und weiteres.

 

 

Gocycle GS

 

Das Modell GS hat Gocycle zum ersten Mal für das Modelljahr 2018 präsentiert. Auch in der e-Bike Saison 2020 ist das Gocycle GS weiterhin ein beliebter Allrounder. Das Kompakt e-Bike teilt sich viele Ausstattungsmerkmale mit dem G3C, doch beim Blick auf den Preis fällt auf, dass das Gocycle GS deutlich preiswerter ist. Wie ist das möglich? Der Preisunterschied erklärt sich vor allem durch den Verzicht auf einen Carbonrahmen und die etwas abgespeckteren Funktionen. Zum Beispiel besitzt es keine Automatikschaltung oder LED-Anzeige am Lenker. Das hat zur Folge, dass das Smartphone, welches per integrierter Halterung am Lenker befestigt werden kann, als e-Bike Display fungiert. Das ist mehr ein Vor- als ein Nachteil, da die LED-Anzeige im Gegensatz zu herkömmlichen Anzeigen eher gewöhnungsbedürftig und minimalistisch ist. Die wichtigsten Merkmale des erfolgreichen G3C bleiben dem GS jedoch erhalten, wie die Pitstop-Reifen, die ergonomische V-Konstruktion von Sattel und Lenker und die komfortable Rahmenfederung.

 

   

Gocycle GX

Das Gocycle GX zählt zu den neuesten Entwicklungen der Marke aus Großbritannien. Dieses Modell ist seit dem Frühjahr 2019 im Handel erhältlich. Für das GX hat Gocycle einen völlig neuen Klappmechanismus erarbeitet, der dafür sorgt, dass sich das e-Bike innerhalb von nur 10 Sekunden verstauen lässt. Damit ist das Gocycle GX das am schnellsten klappbare e-Bike auf dem Markt. Beim Zusammenklappen des GX ist es nicht notwendig, den Akku zu entnehmen. Auch Schutzbleche und Licht-Set müssen nicht entfernt werden. Die 20 Zoll großen Räder des Klapp e-Bikes lassen sich dank einer einseitigen Halterung sehr eng zusammenklappen. Für einen bequemen Transport des Klapp e-Bikes sorgt auch der sehr leichte Aluminium-Rahmen. Insgesamt kommt das Gocycle GX lediglich auf ein Gesamtgewicht von 17,8 kg.

 

Gocycle GX 2021 Klapprad Ulm